Ausbildungsangebote

Zurück

 

 

Steinheilkundliche Ausbildungsangebote:

Sind Sie interessiert an der Steinheilkunde (SHK) und möchten mehr dazu erfahren? Besuchen Sie meine Kurse, Seminare und Workshops in kleinen, individuell zusammengestellten Klassen. Der Durchführungsort ist offen, abgestimmt je nach Wohnort der Teilnehmenden. Nehmen Sie betreffend den nächsten Kursen Kontakt mit mir auf.

 

   Nachfolgend finden Sie die Angebote für Ausbildungen in die interessante Thematik der Steinheilkunde und deren Anwendungen.

Kurspreise: 1 Tag à ca 7 Stunden Fr 150.— oder im Ausland Euro 130.—

 

- Vortrag - Die Steinheilkunde

ca 90 - 120 Minuten. Dieser Vortrag beginnt an der Wurzel der Steinheilkunde und schildert die unterschiedlichen Verfahren, Erkenntnisse und Vorgehen bis zur heutigen Zeit.

 

- Kurs 1 - Einführung in die Steinheilkunde (Schnupperkurs) 

 2 Tage oder 6 Abende. In diesem Kurs werden Grundkenntnisse in die Steinheilkunde, dh Einblick in die analytische, intuitive, energetische und empirische Steinheilkunde erworben. Dieser Kurs ist für jede Person die Freude und Interesse an der Steinheilkunde hat, geeignet. Es werden die notwendigen Grundkenntnisse vermittelt, wie Steine ausgewählt und angewandt werden.

 

- Kurs 2 - Der Bergkristall und seine Wirkungen

1 Tag oder 3 Abende. (Voraussetzung: Kurs 1 oder bereits genügende steinheilkundliche Kenntnisse). Kennen lernen der Unterschiede der einzelnen Kristallspitzformen. Einführung in die Anwendung der Bergkristalltherapie. Durchführen von praktischen Anwendungen.

 

- Kurs 3 - Einfluss der Farben in der Steinheilkunde

1 Tag oder 3 Abende. (Voraussetzung: Kurs 1, oder genügend steinheilkundliche Kenntnisse). Durch das Tragen oder Auflegen farbiger Mineralien und Edelsteinen können in der Steinheilkunde durch die Farbenauswahl notwendige Ausgleiche erreicht werden. Einblick in die Farbentherapie, gepaart mit der Mineralienauswahl. Durchführen von praktischen Anwendungen.

 

- Kurs 4 - Die Steinheilkunde in der Praxis, Edelsteinberatungen

2 Tage oder 6 Abende. (Voraussetzungen: Basisausbildung in der Steinheilkunde). Intensives kennen lernen der so genannten „vier Zweige der Steinheilkunde“. Die analytische, intuitive, energetische und empirische Steinheilkunde. Die Edelsteinberatung, das heisst eine Begleitung mit Edelsteinen, ist eine Form der Lebenshilfe die auf das Lösen von Konflikten, Blockaden sowie verbessern der Lebensumstände ausgerichtet ist. Durchführen von praktischen Übungen.

 

- Kurs 5 - Die therapeutische Anwendung von Steinen

2 Tage oder 6 Abende. (Voraussetzungen: Basisausbildung in der Steinheilkunde und/oder eröffnen einer eigenen Praxis). Der Anwendung von Edelsteinen und Kristallen sind (fast) keine Grenzen gesetzt! In der naturheilkundlichen Praxis bewährt haben sich zusammengefasst folgende Verfahren: Massagen mit Edelsteinen, Steinwasser, Edelsteinelixieren/-essenzen, Wickel und Verbände, Salben und Cremes, Auflegen von Mineralien und Kristallen, Fixieren von Steinen, Hosentaschensteine und Handschmeichler, Edelstein-Szenario, Steinkreise, Meditation mit Steinen, Schutzsteine für Wohnräumen und Büros, Unterstützende Steine als Schmuck. Individuelles behandeln von verschiedenen Formen und durchführen von praktischen Übungen.

 

- Seminar - Die Basisausbildung in der Steinheilkunde (mit Seminararbeit)

6 x 2 Tage über ca 12 Monate verteilt.(Voraussetzungen: Tiefes, weitergehendes theoretisches und praktisches Interesse an der Steinheilkunde). Der Kurs beinhaltet Themen unter anderem aus den vorerwähnten Kursen 1, 2, 3, 4 und 5. Es wird die Kristallstruktur und Menschenkenntnis, Mineralentstehung und Lebensphasen, Körper, Seele, Verstand, Geist, als Grundlagen einer ganzheitlicher Betrachtung berücksichtigt. Die Anwendung von Heilsteinen wird detalliert behandelt. Das Ausbildungsziel: das Gelernte in der Praxis anzuwenden sowie Antworten auf die Fragen von: Wie werden die Edelsteine richtig eingesetzt? Wie bestimme ich die richtigen Heilsteine? Wie kann ich diese anwenden, pflegen und reinigen? Welche Wirkungen besitzen die Heilsteine auf Körper, Seele, Verstand und Geist? Vermitteln von Sicherheit im Umgang mit Heilsteinen. Heilsteine zuverlässig zur Unterstützung der Aktivierung der Selbstheilungskräfte für die eigene Gesundheitsvorsorge sowie von Dritten einsetzen können. Es werden immer viele praktische Übungen durchgeführt, damit Sie möglichst viele, gegenseitige Erfahrungen in der Steinheilkunde sammeln und auswerten können. Am Schluss des Kurses ist auf Grund der gemachten, persönlichen Erkenntnisse selbstständig eine Seminararbeit durchzuführen.  

 

- Workshop 1 - Die Massage mit Edelsteinen

2 Tage oder 6 Abende. (Voraussetzung: Kurs 1,  oder genügend steinheilkundliche Kenntnisse, oder klassische Massagekenntnisse) Verschiedene Massagetechniken können mit der mineralogischen Steinheilkunde kombiniert oder die Edelsteinmassage als artreine Massage angewendet werden. Wir lernen den Einsatz mit Edelsteinstäben, Edelsteingriffeln, Kugeln, Seifen-, Trommel- und Rohsteinen. Wir behandeln die Intuitive, die Vitalkörper, und die Harmonisierungsmassage. Durchführen von praktischen Anwendungen.

 

- Workshop 2 - Die Steinheilkunde als Ergänzung mit anderen Therapieformen

2 Tage oder 6 Abende. (Voraussetzung: Ausbildung in zB Reiki I, II, Pranaheilung, energetische Fuss-, Hand- oder energetische Rückenmassage usw). Mit unterstützendem Einsatz von Heilsteinen, im speziellen der Bergkristall aber auch anderen, zu definierenden Mineralien und Kristalle in einer Sitzung mit Anwendung der universellen Lebensenergie, wird die gerichtete und tief greifende Wirkungsweise ergänzt respektive unterstützt. Durchführen von praktischen Anwendungen.

 

- Workshop 3 – Begleitung

2 Tage oder 6 Abende. (Voraussetzung: Interesse an Begleitungsarbeiten wie Sterbebegleitung, Trauerbegleitung usw wecken.) Die Nachfrage nach „Begleitungen" hat vermehrt stark zugenommen. Menschen suchen und brauchen zunehmend Bestärkung und Ermutigung im meistern des eigenen Lebens.

 

- Workshop 4 - Die Herstellung von Edelsteinelixieren/-essenzen

2 Tage. Der Workshop findet hauptsächlich in der freien Natur statt. (Voraussetzung: Spirituelles Interesse, oder Kenntnisse in der Naturheilpraxis, oder in der Steinheilkunde oder in Bachblüten usw). Auf die grundlegenden Prinzipien des Gebrauchs von Edelsteinen wird kurz hingewiesen und die Rolle der Natur(Geister) und deren Arbeit umrissen. Zubereitungs-, Konservierungs- und Lagerungstechniken werden erläutert. Durchführen von praktischen Arbeiten in der Natur. Herstellung von Uressenzen zum Potenzieren und Mitnehmen.

 

- Workshop 5 - Geschönte und behandelte Steine

1 Tag oder 3 Abende. (Voraussetzung: Interesse an den echten Schmuck- und Edelsteinen). Gerade dann, wenn sich gewisse Rohsteine verknappen oder besonders hoch im Trend sind, werden Steine vielfach manipuliert, imitiert und zT synthetisch hergestellt. Der Workshop soll die Käufer auf wichtige Punkte aufmerksam machen und verschiedene, einfache Hinweise und Hilfsmittel wo möglich, zur „Echtheitsbestimmung“ aufzeigen. Enthält auch praktisches arbeiten.

 

- Workshop 6 – Meditation mit Heilsteinen

1 Tag oder 3 Abende. (Voraussetzung: Grundkenntnisse der Meditationstechnik). „Meditation“ bedeutet, die völlige geistige Aufmerksamkeit in einem Moment und an einem Ort zu haben. Es geht darum zu lernen wie man meditiert und davon im täglichen Leben profitiert. Sie werden dies sofort erkennen und verstehen, wenn Sie eine Meditation mit bestimmten Heilsteinen oder ausgesprochene Meditationssteinen erleben.

  

- Workshop 7 - Wassersteine-Steinewasser

 

2 Tage oder 6 Abende. Edelsteinwasser erfreut sich immer grössener Beliebtheit als Trinkwasser und als Unterstützung der Selbstheilungskräfte. Der moderne Gebrauch des Edelsteinwassers begann ganz allmählich mit dem Bergkristallwasser und bereitete sich um die Jahrtausendwende immer mehr aus. Da Edelsteine sehr verschiedene Wirkungen haben, ist nicht jeder zur Trinkwasserherstellung oder – Verbesserung für den täglichen Gebrauch geeignet. Der Workshop zeigt ausführlich die Auswahl des richtigen Steins oder Steinmix für ein wirkungsvolles Wasser. Er zeigt verschiedene Herstellungs- und Anwendungsmöglichkeiten. 

 

- Workshop 8 - Reinigungsrituale für Haus und Wohnung 

 

2 Tage oder 6 Abende. Räume sind ein Spiegel der Seele. Stimmungen und Energieflüsse von Bewohnern und Besuchern sammeln sich dort. Mit Hilfe der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde sowie Mischungen untereinander, können stockende Energieflüsse gereinigt und wieder zum Fliessen gebracht werden. Eine Raumklärung sollte regelmässig, mindestens einmal jährlich durchgeführt werden. Am besten im Frühjahr als eine Art energetisches Grossreinmachen. Dieser Workshop vermittelt mit verschiedenen Möglichkeiten eine wirkungsvolle Reinigung und Raumklärung, sowie das anschliessende Aufladen des gereinigten Raumes entsprechend der Absicht.

 

 

 

 

 



Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!